• Sabine Streubel

Das "Löcher in Hosen verschließen"-Experiment

Aktualisiert: 5. Jan 2019

Das ärgert einen ja schon immer sehr, oder? Da kommt das Kind nach Hause und was sieht man als Erstes? Ein Loch im Kniebereich in der eigentlich noch tadellosen Hose! Man das ist zu dumm, zumal wenn das Kinderkleiderbudget für den Monat eigentlich schon voll ausgeschöpft ist! Was tun? Als Dreifach-Mama hat man auch nicht wirklich Zeit, die Löcher in mühseliger Handarbeit zu schließen. Da muß eine schlaue und einfach Lösung her mit der man in 2 min!!! erfolgreich ist:


Material:


Stoffreste oder Stoffbuttons

kaputte Hose

Textilkleber (z. B. über Amazon bestellbar)



Durchführung:

1. Hose an der betreffenden Stelle und Stoffrest mit Textilkleber einschmieren und kurz antrocknen lassen

2. beide Teile zusammenführen und komplett austrocknen lassen

3. Lächeln und "Hose wie neu"-Gefühl genießen!!!



Viel Freude beim Nachexperimentieren!!!


Eure Forscherkids-Mama Sabine




15 Ansichten
 

Glasewaldtstr. 37
01277 Dresden

+49 (0) 17623142997

©2018 by Forscherkids. Proudly created with Wix.com

  • Facebook
  • Pinterest
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now