• Sabine Streubel

Homeschooling der etwas anderen Art

Home Schooling wird im allgemeinen und speziellem überbewertet! Zu Anfang der Coronakrise haben meine beiden Schulforscherkids und die Forscherkidsmama das nach ein paar Startschwierigkeiten auch wirklich gut strukturiert und systemorientiert hinbekommen mit den Schulaufgaben. Aber dann: die Motivationskurve fällt von Woche zu Woche drastisch ab...😉. Und nach den Osterferien war sie quasi auf dem Nullpunkt!!!😳 Tja, bei Schulaufgabenerforscher Ole -2. Klasse- klappt es super mit der Selbstbeschulung, bei meinem Großen -6. Klasse- und jetzt im vorpubertärem Alter (!) eher suboptimal!😳 Tja, aber da wir der systemrelevanten Lehrerschaft ja auch nicht ihre Jobs wegnehmen wollen, sind wir momentan bei einer eher spielerischen Lernmethode gelandet! Frei nach dem Motto: mit Spaß geht alles leichter!😀 In dieser bizarren Zeit, für viele Familien mit gleichzeitig Homeoffice und Homeschooling ne enorm kräftezehrende Herausforderung, ist unser aller Alltagsleben schon echt auf den Kopf gestellt! Und für die Kids, welche die Aufgaben ja erfüllen müssen und teilweise ja auch erfüllen wollen, ist das ja auch alles andere als easy! Was würdet ihr machen, wenn eure Eltern damals die Aufgabe der Lehrer übernommen hätten? Ich hätte bestimmt auch irgendwann rebelliert... Wir werden dann nächste Woche ja eh sehen, wie unsere lieben Lehrer dann im ersten Präsenzunterricht nach dann 9 Wochen weiterverfahren und den ganzen Stoff wieder aufholen...ab 18.5.2020 werden hier in Sachsen die Schulen wieder teilweise geöffnet! Ich bin gespannt und werde berichten, wie es meinen ForscherKids geht!😀 Danke für eure Lesezeit!!!🤗


20 Ansichten
 

Glasewaldtstr. 37
01277 Dresden

+49 (0) 17623142997

©2018 by Forscherkids. Proudly created with Wix.com

  • Facebook
  • Pinterest
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now